Anwälte

Sie haben einen aussichtsreichen Fall mit Personenschaden und Schmerzensgeld vorgetragen bekommen, der Mandant kann sich aber die Kosten für das gerichtliche Streitverfahren nicht leisten?

In diesem Fall stehen wir Ihnen und Ihrem Mandanten als finanzstarker Partner zur Seite.

Profitieren Sie mit einer Prozessfinanzierung durch die obligatio GmbH von folgenden Vorteilen:

  • Kostenlose Prüfung Ihrer Finanzierungsanfrage durch unsere Experten – einfach, schnell und kompetent.
  • Erfolgversprechende Mandate, die aufgrund fehlender finanzieller Mittel des Mandanten ggf. nicht übernommen würden, können Sie nun annehmen.
  • Ihr Honorar ist mit unserer Finanzierungszusage für das entsprechende Mandat gesichert. Sie erhalten Ihre Vergütung gem. RVG aus dem vollen Streitwert bzw. dem Streitwert der Teilklage pünktlich und sicher bezahlt.
  • Um Ihnen und Ihren Mandanten bei der Durchsetzung der Ansprüche die bestmögliche Unterstützung zu bieten, stellen wir je nach Anforderung die finanziellen Mittel für externe Gutachter und Sachverständige zur Verfügung.
  • Unsere Experten begleiten Sie während der Prozessdauer und stehen Ihnen kompetent mit deren kostenloser Zweitmeinung zur Verfügung.
  • Einem vermeintlich übermächtigen Gegner kann mit uns als finanzierender Partner Paroli geboten und ein Spiel auf Zeit vermieden werden.

 

Sie sind Anwalt und haben einen interessanten Fall, bei dem es u.a. um Querschnittslähmung, Schädelhirntrauma, Verbrennungen, oder Ähnliches geht oder möchten Kooperationsanwalt in unserem Fachanwälte-Netzwerk werden?

Kontaktieren Sie uns unter anwaelte@obligatio.de oder +49 89 55 15 55 21, wir freuen uns auf Sie.